Page 16

Frankfurt Daily Musikmesse

16 Product News Frankfurt daily Hochwertig und kompakt 1uw043 Mit dem planet 22x stellt ESI ist ein äußerst kompaktes Audiointerface mit Dante-Netzwerkschnittstelle vor. Das Gerät verfügt über hochwertige 24-bit/192kHz AD/DA-Wandler, zwei analoge Eingänge mit professionellen Mikrofonvorverstärkern und zwei symmetrische analoge Ausgänge. Zusätzlich stehen Hi-Z Instrumenteneingänge und ein professioneller Kopfhörerverstärker zur Verfügung. Durch die Unterstützung von Dante arbeitet planet 22x mit allen anderen Dante-kompatiblen Audiogeräten im Netzwerk zusammen – dadurch eignet es sich zum einen als äußerst kosteneffektive Möglichkeit, ein bestehendes Netzwerk um weitere Kanäle zu erweitern und zum anderen als flexibles professionelles Audiointerface zusammen mit der Dante Virtual Soundcard für Recordinganwendungen auf Mac und PC aller Art. Out of this world ESI presents planet 22x, an extremely compact audio interface with a Dante network interface. The unit has high-quality 24-bit/ 192 kHz AD/DA converters, two analogue inputs with professional microphone preamps and two balanced analogue outputs. Hi-Z instrument inputs and a professional headphone amplifier are also available. Thanks to Dante support, planet 22x will work with other Dante compatible audio equipment in a network. It is therefore suitable as an extremely cost-effective option for expanding an existing network with additional channels and for operating as a flexible professional audio interface together with the Dante Virtual Soundcard for recording on all kinds of Macs and PCs.    ESI 9.0 F20 Spezialisten für Drumsounds 1uw038 Das aus vier Mikrofonen bestehende Set TMDrums von TASCAM ist für die Abnahme eines kleinen akustischen Drumkits ausgelegt und liefert einen ausgewogenen, modernen Klang. Das dynamische Bassdrum-Mikrofon TM-50DB erfasst einen Frequenzbereich von 50 Hz bis 15 kHz, das Snare-Mikrofon TM-50DS reicht von 50 Hz bis 14 kHz. Beide haben integrierte Halterungen. TM-50DB und TM-50DS sind auf das ebenfalls enthaltene Paar Kleinmembran-Kondensatormikrofone TM-50C abgestimmt, die mit ihrer 16-mm- Membran und Nierencharakteristik für Becken, Hi-Hat und als Overheads vorgesehen sind. Die TM-50C vertragen bis zu 135 dB SPL und werden jeweils mit Halterung und Schaumstoff Windschutz geliefert. Drum sound specialists TM-Drums from TASCAM is a set of four microphones designed to capture a small acoustic drum kit and deliver a balanced, modern sound. The TM-50DB dynamic kickdrum microphone offers a frequency response of 50 Hz to 15 kHz, while the TM-50DS snare mic ranges from 50 Hz to 14 kHz. Both have integrated stand mounts. The TM-50DB and TM-50DS are tuned to integrate with the pair of TM-50C small-diaphragm cardioid condenser microphones included for use on cymbals and hi-hat and as overheads. Each TM-50C can handle up to 135 dB SPL and comes with a mic clip and foam wind screen.    Tascam 9.0 E10 In der Tradition der Klassiker 1uw062 CHANDLER LIMITED erweitert seine Abbey Road-Serie um das REDD Microphone. Anknüpfend an die bis in die frühen 1930er Jahre zurückreichenden Innovationen der legendären Studios, ist es seit mehr als einem halben Jahrhundert das erste Mikrofon mit dem berühmten EMI-Logo. Von außen betrachtet steht das REDD Microphone erkennbar in der Tradition der großen Mikrofonklassiker und stellt doch ein vollkommen eigenständiges, neuartiges Konzept dar. Entworfen von Wade Goeke, Gründer und Chefentwickler von Chandler Limited, bietet das zum Patent angemeldete Mikrofon eine einzigartige Kombination aus Großmembran Kondensatormikrofon und Mikrofonvorverstärker. Ausgestattet mit der legendären REDD.47 Mikrofonverstärkerschaltung, welche direkt mit der maßgefertigten Premium-Kapsel mit Platinmembran verbunden ist, lässt es sich sowohl mit als auch ohne externen Vorverstärker nutzen. Hierbei schafft der integrierte Vorverstärker den kürzestmöglichen Abstand zwischen den zwei wichtigsten Elementen in der Signalkette. Das Ergebnis: ein voller, mächtiger Klang mit samtigen Höhen. Das REDD Microphone verfügt über eine zwischen Niere und Kugel umschaltbare Richtcharakteristik und eignet sich für eine Vielzahl von Anwendungen – von Gesangsaufnahmen über die Abnahme von Streichern, Pianos und Schlagzeug bis hin zu Bässen sowie elektrischen und akustischen Gitarren. Rich tradition CHANDLER LIMITED has added the REDD microphone to its Abbey Road series. Continuing in the rich tradition of innovation at EMI, dating back to the early 1930s, this is the first new EMI badged microphone in over a half century. Visually, the REDD microphone is unmistakably in the tradition of the large microphone classics but represents a completely new concept. Designed by Chandler Limited Founder and Chief Designer, Wade Goeke, this patent pending microphone is a unique combination of a large-diaphragm condenser microphone and a mic preamp. Featuring the legendary REDD.47 mic amplifier circuit directly coupled to a custom handmade premium platinum membrane capsule, the microphone can be used with or without an external preamplifier. The integrated preamp yields the shortest possible distance between the two most important elements in the recording chain. The result is a microphone that produces a larger than life full-bodied sound with a velvety smooth top-end. The REDD microphone has switchable cardioid and omni patterns and is suitable for a wide range of source material including vocals, strings, piano, drums, bass guitar, electric and acoustic guitars.    Chandler Limited 9.0 E11/E12 Geballte Musikkompetenz www.ppvmedien.de Neue Digitalmixer von PreSonus 1uw046 PRESONUS präsentiert mit den Modellen StudioLive 16 und StudioLive 32 die nunmehr dritte Generation seiner Digitalmixer. Die Series-III-Mixer sind gespickt mit neuen Möglichkeiten und Features, ohne auf den bewährt nutzerfreundlichen Workflow der bisherigen Modelle zu verzichten. Das StudioLive 32 ist 100% recallfähig, hat berührungsempfindliche und frei belegbare Motorfader sowie 24 programmierbare Filter DCA-Gruppen; als digitale Beschriftungsfelder dienen 32 hochauflösende LC-Displays. Integriert sind ein SD-Card-Recorder für Mehrspuraufnahmen und Virtual-Soundchecks ohne Rechner, ein 38x38 USB-Recording-Interface, ein 55x55 AVB-Recording-Interface sowie ein Bluetooth-4.1-Empfänger. Die Signalbearbeitung erfolgt über die – ebenfalls frei belegbaren – Bedienelemente des „Fat Channel“ sowie über einen 7"-Color-Touchscreen. Außer den gewohnten Plug-Ins gibt es neue, alternative Vintage-Presets, dazu programmierbare Delays in allen Ein- und Ausgängen, parametrische 6-Band-EQs in allen Ausgängen sowie einen Echtzeit-Analyzer mit Messtongenerator. Die vier internen Digitaleffekte bieten jetzt ebenfalls zusätzliche Vintage-Presets. New digital mixers from PreSonus PRESONUS unveils the third generatiuon of its StudioLive 16 and StudioLive 32 digital mixers. These Series III mixers are packed with new features and functions without compromising on the familiar user-friendly workflow of the predecessor models. StudioLive 32 is fully recallable with touch-sensitive, freely assignable motorised faders, 24 programmable filter DCA groups and 32 high-resolution LCD displays as digital label fields. It has an integrated SD card recorder for multitrack recording and virtual soundchecks without a computer, a 38x38 USB recording interface, a 55x55 AVB recording interface and a Bluetooth 4.1 receiver. Signals processing is handled via the freely assignable controls of the Fat Channel and a 7" colour touchscreen. In addition to the usual plug-ins there are new alternative vintage presets, programmable delays on all inputs and outputs, parametric 6-band EQ on all outputs and a real-time analyzer with signal tone generator. The four internal digital effects also offer additional vintage presets.    Presonus 9.0 E54


Frankfurt Daily Musikmesse
To see the actual publication please follow the link above