Page 21

Frankfurt Daily Musikmesse

Frankfurt daily Aktuell 21 Komfortabler Ledergurt 1uw007 Der MS317AUR (Aura) Gitarrengurt von LEVY’S fällt allein durch seine auffälligen Lederfarben direkt ins Auge. Mit rund sechs Zentimeter Breite verteilt der Gurt das Gewicht optimal auf die Schulter, die Länge kann zwischen rund 1 Meter und 1,44 Meter stufenlos verstellt werden. Comfort in colour The vibrant leather colours are the first thing you notice on the MS317AUR (Aura) guitar strap from LEVY’S. It is 2.5” wide and ideally distributes the weight on your shoulders, and the length is fully adjustable from 41” to 57”.  Levy‘s 8.0 D92 Neu entwickelter YM-Schallbecher Anlässlich der Veröffentlichung der zweiten Generation der New York C-Trompeten von YAMAHA gab es eine Vielzahl an Besprechungen mit den Trompetern des Boston Symphony Orchestra. Während dieser Zusammenkünfte wurde entschieden, dass, um die legendären akustischen Eigenschaften der Boston Symphony Hall ideal genießen zu können, ein paar Veränderungen am Schallbecher der Trompeten notwendig sein würden. Dies führte letztlich zum Einsatz des YM-Schallbechers, welcher sich etwas steiler öffnet als der YS-Schallbecher. Er erzeugt einen Klang, der ebenso kraftvoll und präsent ist wie der des YS, kommt jedoch durch seine verfeinerte Klarheit und Reinheit in der Symphony Hall besser zur Geltung. Zukünftig können alle Spieler der New York Xeno Artist Series beim C-Trompetenmodell zwischen dem üblichen YS-Schallbecher und dem YM-Schallbecher wählen. Newly developed YM bell 1uw032 The release of the second generation New York C trumpets from YAMAHA led to several meetings with the Boston Symphony Orchestra trumpet section. During these meetings it was determined that to maximise the legendary acoustic properties of Boston‘s famed Symphony Hall there was a need for alterations to the bell. This led to the use of the YM bell that features a slightly steeper flare than the YS bell. It creates a sound that retains all of the power and projection of the YS but optimises the way the clarity and purity of the trumpet sound is perceived in the Symphony Hall. All players of the New York Xeno Artist Series can choose between the standard YS model and the YM model.  Yamaha PH.V A01 Adapter für das Netzwerk 1uw045 Verleiher und Eventdienstleister investieren im Zuge des allgegenwärtigen Trends zu „Audio und Video over IP“ zunehmend in hochwertige Netzwerk-Kabeltrommeln. Der süddeutsche Kabelhersteller CORDIAL erweitert jetzt deren Nutzungsmöglichkeiten durch vier trickreiche Adapter. Die neuen Ethercon QUAD DMX-AES/EBU-Adapter nutzen hierbei jeweils ein Aderpärchen eines gebräuchlichen 4 paarigen CAT-Kabels und ermöglichen so den kosteneffizienten Transport von vier parallelen DMX- oder AES/EBU-Signalen. Angeboten werden Versionen mit schwarzen Male- oder Female-NEUTRIK-XLR Metall-Steckverbindern in 3- oder aber auch in 5-poliger Ausführung. Die Einzelkabel sind TIA-568-A farbmarkiert und enden nach 70 cm Spliss in einer speziellen Metall-Kabelbuchse mit Zugentlastung und Knickschutz auf Basis des bekannten NEUTRIK NE8FF. CORDIAL empfiehlt für die dazwischenliegende Langstrecke Netzwerkkabel mit mindestens einem Gesamtschirm, bei Verwendung des hochwertigen hauseigenen CORDIAL CCAT 7A LONG RUN mit einer Aderstärke von AWG 23 sind Distanzen von bis zu 150 Metern möglich. Network adapter Following the ubiquitous trend towards “ audio and video over IP”, rental companies and the event business are investing more and more in high-class network cable drums. The southern German cable manufacturer CORDIAL is now adding to its range of applications by developing four sophisticated adapters. The new Ethercon QUAD DMX-AES/EBU adapters each utilise one pair of conductors of a common 4-pair CAT cable, enabling the cost-efficient transmission of 4 parallel DMX or AES/EBU signals. On offer are versions with black male or female NEUTRIK XLR metal connectors with 3 and 5 poles. The single cables are TIA 568 A colour-coded and – after a 70 cm split – end in a special metal cable socket, featuring strain relief and kink protection based on the well-known NEUTRIK NE8FF. For longer cable runs CORDIAL recommends network cables featuring at least one overall shield. Using CORDIAL‘s highquality, in-house CCAT 7A LONG RUN with a conductor size of AWG 23, reliable signal transmissions of up to 150 metres can be achieved.  Cordial 9.0 F10 Klänge für die Engel John Prine gilt als einer der einflussreichsten Singer/Songwriter seiner Generation und wird speziell für seine humorvollen Texte geschätzt. MARTIN GUITARS beehrt ihn dafür mit einem eigenen Signature-Modell, der D-28 John Prine, die nach Johns eigener D-28 modelliert wurde. Sie ist auf 70 Instrumente limitiert, eines für jedes Lebensjahr von Prine. Boden und Zargen werden aus Madagaskar-Palisander gefertigt, die Decke besteht aus Engelmann-Fichte und ist mit einem gelblich getönten Lack überzogen, was ihr eine gereifte Optik verleiht. Für Griffbrett und Steg wurde Ebenholz gewählt. Eine geschmackvolle Reminiszenz an Prines Karriere findet sich in der Kopfplatte: Hier wurden zwei Engelsflügel in Perlmutt eingelegt, eine Anspielung auf Prines meist gecoverten Song „Angel from Montgomery“. 1jr049 Angel tones John Prine is one of the most influential singer/songwriters of his generation and is particularly revered for his witty lyrics. MARTIN GUITARS is therefore honouring him with a signature model, the D-28 John Prine based on John’s own D-28. This is a limited edition of only 70 instruments, one for each year of his life. The back and sides are made of Madagascar rosewood. The top is Engelmann spruce with a yellow tone finish giving it a mature look. Ebony is used for the fingerboard and bridge. The headstock features two mother-of-pearl angel wing inlays, a tasteful reminder of one of Prine’s most covered songs “Angel from Montgomery”.    Martin Guitars 8.0 F74 Tasten auf Rollen Keyboards sind häufig nicht nur schwer, sondern auch noch empfindlich. An eine Keyboardtasche werden daher besonderen Anforderungen gestellt. Die neuen Trolley-Taschen TOUR-KC von STEFY LINE sollen einen optimalen Schutz für die wertvollen Instrumente bieten. Sie bestehen aus einem robusten Polyester-Gewebe und sind mit 20 Millimeter dickem Schaumstoff gepolstert. Die weichen Griffe bestehen aus Neopren und sind so platziert, dass sich die Instrumente auch über Treppen leicht transportieren lassen. Ein abnehmbares Trolley-System vervollständigt die Ausstattung der Gigbags, die in unterschiedlichen Größen bis zum Stage Piano zu haben sind. Keys on wheels Keyboards are often not just heavy but also really sensitive. Keyboard bags therefore need to meet especially high demands. The new TOUR-KC trolley bags from STEFY LINE should offer excellent protection for these valuable instruments. They are made from polyester fabric with 20 millimetres of foam padding. The soft neoprene handles are positioned so you can easily carry the instruments up steps and stairs. A removable trolley system completes the package. These gigbags are available in different sizes and will take any keyboard right up to stage pianos. 1jr037  Stefy Line 11.1 A21 Ganz individuell Die Snare ist für viele Schlagzeuger so etwas wie das Herzstück des Sets. Die Trommeln des S.L.P. SOUND LAB PROJECT von TAMA bieten seit jeher eine enorme Auswahl, die nicht nur dem individuellen Tonwunsch jedes Drummers, sondern auch den optischen Ansprüchen gerecht werden. Mit Fat Spruce gibt es ab sofort eine neue Snare-Variante mit 8-lagigem Fichtenholzkessel, einem sehr warmen, kräftigen Klang und ausgesprochen hübscher Echtholzmaserung. Der Gussspannreifen mit seinen acht Tube Lugs sorgt für einen kraftvollen Rim-Shot-Sound. Warm rim shot 1uw078 For many drummers the snare is the heart of their kit. S.L.P. SOUND LAB PROJECT drums from TAMA have always offered an enormous selection not only to meet individual tonal demands but also to impress with their looks. Fat Spruce is a new snare with an 8-ply spruce shell, a warm and resonant tone and a beautiful wood grain finish. The combination of the shell and 8-lug die-cast hoops makes for a powerful yet warm rim shot sound.  Tama 11.0 C64 Jakes Neue 1jr026 In der amerikanischen Band Periphery sind drei Gitarristen beschäftigt. Da benötigt man schon ein besonderes Instrument, um hier bestehen zu können. Die JBM100 von IBANEZ sollte das liefern können, ist es doch das Signature-Modell des Periphery-Gitarristen Jake Bowen. Es ist durch seine Bauweise und Ausstattung vor allem für die harten Klänge und tiefen Töne geeignet. Ibanez-typisch ist der flache, dreiteilige Hals aus Ahorn und Bubinga, mit dem auch schnellste Läufe und schwierigste Techniken möglich sind. Das Ebenholzgriffbrett mit 24 Bünden bietet dabei volle zwei Oktaven pro Saite. Der Korpus besteht aus Mahagoni und trägt eine Ahorndecke – seit jeher Garant für fette Sounds. Übertragen werden diese durch zwei Titan-Humbucker von DiMarzio mit edel vergoldeten Kappen. New for Jake There are three guitarists in the American band Periphery. So a special instrument is needed in order to cut through the mix. Such a guitar is the JBM100 from IBANEZ, the signature model of Periphery guitarist Jake Bowen. Its design and equipment make it ideal for an insistent sound and deep tones. The flat three-part maple and bubinga neck is typical of Ibanez and lends itself to serious shredding. The 24 frets provide a full two octaves per string. The body is made of mahogany and supports a maple top, guaranteeing thick meaty sounds. The two pickups are Titan humbuckers from DiMarzio with gold-plated caps.  Ibanez 11.0 C74


Frankfurt Daily Musikmesse
To see the actual publication please follow the link above