Page 21

Frankfurt Daily prolight+sound

Frankfurt daily Product News 21 Scheinwerfer für die Bundesliga Die Fitout GmbH ist seit über 20 Jahren im Bereich Bühnentechnik, Fernsehausstattung, Sportevents, Dekorations- und Messebau tätig. Als Ausstatter von Sky Deutschland hat Fitout jetzt für jeden Bundesliga-Spieltag auch acht Filmgear Daylight-Fresnel 1,2kW für die Live-Berichterstattung vom Spielfeldrand im Einsatz. Die Daylight-Fresnel- Serie von FILMGEAR hat einen hervorragenden Ruf bei zahlreichen Filmproduktionen und TV-Studios weltweit. Das weit gefächerte Produktportfolio erstreckt sich von 575W bis hin zum 9/6KW Daylight-Fresnel-Scheinwerfer. Somit ist für jeden Anwendungsbereich, vom kleinen Studio bis hin zur großen Außenproduktion, der richtige Scheinwerfer verfügbar. 2uw014 Spotlights for the Bundesliga Fitout GmbH has been supplying equipment for stage shows, TV transmissions, sporting events and trade fairs for more than 20 years. As a supplier for Sky Deutschland, Fitout is now using 8 Filmgear Daylight Fresnel 1.2kW for live reports from the touchline on every Bundesliga match day. The Daylight Fresnel series from FILMGEAR has an excellent reputation among numerous film production companies and TV studios throughout the world. The broad product portfolio ranges from the 575 W version to the 9/6 KW Daylight Fresnel spotlight. The right spotlights are available whatever the application, from a small studio to a major outside broadcast.  Lightpower 3.0 C31/C41 4-Kanal-Endstufe mit FIR-Processing Die MDA4-1000M von MARANI PROAUDIO ist eine Vierkanal-Class-D-Endstufe mit maximal 1000W Ausgangsleistung an 8Ω pro Kanal. Eine digitale Frequenzweiche/Controller mit 12-Band-Parametric-EQ pro Eingangs- Kanal und 4-Band-EQ pro Ausgangskanal sowie Kompressoren und Limiter sind integriert. USB, Ethernet und optionales Dante sowie der Farb-Touch-Screen verweisen auf mehr. Und in der Tat: Die Besonderheit der Marani MDA4-1000M ist die Möglichkeit, neben k onventionellen IIR-Filtern (Butterworth, Bessel, Linkwitz-Riley…) mit bis zu 48dB/Oktave Flankensteilheit auch FIR-Filter zu berechnen, die den Phasengang des Systems korrigieren können. Die dazu erforderlichen Komponenten können mittels Wizard in einem PC berechnet oder von Drittanbietern, also etwa Lautsprecher Herstellern, bezogen und per USB importiert werden. 2jfc020 which only the shaft with the Off/Battery/On switch remains after the capsule has been unscrewed. So you can easily swap a dynamic capsule for a condenser capsule. Thanks to the battery, the condenser capsule can be operated without phantom power. 2jfc016    Mipro 4.1 D40 Ganz neue Indoor-Effekte Mit der Fairy Snow Maschine ergeben sich vollkommen neue Gestaltungsmöglichkeiten für alle kreativ Tätigen. Konnte man bisher nur Schneefall mit Schneefluid oder Windmaschinen erzeugen und damit Räume beschneien, kann man mit der Fairy Snow Maschine einen Vorhang herabrieselnder Kunstschneeflocken erzeugen. Die Flocken fallen dabei nahezu lautlos zu Boden (wie in der Natur) und werden nicht geblasen. Damit ist es möglich den Schneefall in einer senkrechten Ebene (beliebig breit und lückenlos durch Aneinanderreihen mehrerer Geräte) so zu platzieren, dass gestaltete Winterszenen oder Warenexponate durch die herabrieselnden Flocken nicht berührt werden. Die Schneefall-Ebene ist ein Hintergrund oder Vordergrundeffekt und die verwendeten Flocken können immer wieder verwendet werden. Neben dem verblüffend echt aussehenden Schneefall kann die Maschine aber noch sehr viel mehr: Der optische Effekt von Glitzerkanonen kann z.B. in jeder gewünschten Breite und so lange wie man möchte erzeugt werden. Fairy-Glitter gibt es in Gold und Silber. Durch farbiges Anleuchten kann zudem auch jede gewünschte Farbe erzeugt werden. Mit dem Zubehörteil Fairy- Flower kann man einen herrlich romantischen Rosenblätter-Regen erzeugen, der unvergessliche Momente für Hochzeiten oder Valentins- Veranstaltungen zaubert. Besonders verblüffend: Mit Fairy Rain lassen Sie es ohne Wasser regnen. Das herabfallenden Regengranulat reflektiert das Licht sehr viel besser als echte Wassertropfen. Dieser Regen kann schadlos auf die edelsten Parkette fallen und birgt keinerlei Gefahren, die mit Wasser und Elektrizität verbunden sind. A whole world of new indoor effects 2uw044 THE FAIRY SNOW machine opens up entirely new options for designers. Up to now if they wanted to create snowfalls they needed special fluid and wind machines. Now with the Fairy Snow machine they can create a curtain of falling snow flakes. The flakes fall almost silently, just as in real life, and are not blown. It is therefore possible to position the snowfall in a vertical plane (with any width and no gaps by placing the machines side by side) so that winter scenes or merchandise on display are not touched by the falling flakes. The snowfall is a foreground or background effect and the flakes can be reused again and again. The machine is capable of so much more than just producing amazing snowfalls that look just like the real thing. For example, the visual effect of glitter canons can be created in any width and for as long as you like. Fairy glitter is available in gold and silver. Any colour effect can be produced by shining different coloured light on the glitter. With the Fairy Flower accessory you can create a wonderfully romantic rose petal rain – an unforgettable magical effect for weddings or Valentine’s Day. Strange but true: with Fairy Rain you don’t need water to make it rain. The falling rain granules reflect light much better than real droplets of water so you can have rain that looks completely realistic in relatively dim lighting. This rain can fall on the most expensive flooring without damaging it and there is no danger from water and electricity coming together.    Fairy Snow 5.0 A63 Subwoofer im 2jfc018 kurvigen Design AUDAC präsentiert mit dem NOBA einen kompakten, kurvig geformten 8“-Subwoofer aus Aluminium. Das Gerät des belgischen Herstellers ist die Zentralstation eines Satellitensystems und beherbergt die Endstufe für den Subwoofer und zwei Class-D-Endstufenkanäle für passive Satelliten wie die Audac ATEO2, mit je 150 Watt Nennleistung. Die Systemkonfiguration kann via USB in die Aktivbox eingespeist werden. Compact and curvy AUDAC, a Belgian manufacturer, presents the NOBA, a compact and curvy 8“ subwoofer made of aluminium. It forms the central element of a satellite system and accommodates the amp for the subwoofer and two Class D amp channels for passive satellites such as the Audac ATEO2, each rated at 150 W. The system configuration can be injected via USB into an active speaker.    Audac 3.1 E40 Umfangreiche Erweiterung 2jfc008 Das Digitale Mischpult-System Rivage PM10 von YAMAHA erhält eine neue Firmware (Version 1.5) und kann über eine neue Bedienungsoberfläche CS-R10-S ferngesteuert werden. Die Fernbedienung ist etwa zwei Drittel so groß wie das bisherige CS-R10, das zwar aussieht wie ein Mischpult, das aber eigentlich die zentrale DSP-Einheit DSP-R10 nur fernbedient. Zwei dieser Pulte können parallel an einem DSP betrieben werden, etwa um im Saal als FOH-Konsole und auf der Seitenbühne als Monitorpult zu dienen. Die TWINLAN-Karte HY256-TL-SMF unterstützt ergänzend zu den bereits verfügbaren Multi-Mode-Glasfaser- Verbindungen nunmehr auch Single-Mode- Glasfaser. Mit der kleineren Pulteinheit lässt es sich unter beengten Platzverhältnissen einfach besser arbeiten. Die Firmware stellt ein Eventide-H3000-Live-Ultra-Harmonizer-Plug-In zur Verfügung sowie eine Mix-Automation von Dan Dugan Sound Design. Extensive expansion The Rivage PM10 digital mixing system from YAMAHA now has a firmware update (1.5) and can be remotely controlled via a new CS-R10-S control surface. The remote control is approximately two-thirds the size of the existing CS-R10, which looks like a mixing console but only remotely controls the central DSP-R10 unit. Two of these consoles can be connected to a single DSP engine, to be used at the FOH and monitor positions, for example. The HY256-TL-SMF TWINLANe card previously only supported multi-mode fibre connections, but now also supports single-mode optical fibre. The smaller console is much easier to work with when space is tight.The firmware update includes an Eventide H3000 Live Ultra-Harmonizer plug-in and a Dan Dugan Sound Design automatic mixer plug-in.    Yamaha 3.1 E50 4-Channel power amp with FIR processing The MDA4-1000M from MARANI PROAUDIO is a four-channel Class D amp delivering up to 1000 W into 8Ω per channel. It features an integrated digital crossover/controller with 12-band parametric EQ per input channel, 4-band EQ per output channel, compressors and limiters. USB, Ethernet, optional Dante and a colour touchscreen make this more than just an amplifier. In fact, a special feature of the Marani MDA4-1000M is its ability to calculate not only conventional IIR filters (Butterworth, Bessel, Linkwitz-Riley…) with up to 48 dB/octave slope but also FIR filters that can correct the phase response of the system. The necessary components can be calculated by means of a wizard on a PC or obtained from third-party vendors, such as speaker manufacturers, and imported via USB.    Marani 3.1 H36 Handmikro mit Wechselkapsel Von Kleinmembranmikrofon-Systemen und von Funkmikrofonen kennt man das: Wechselkapseln. Man schraubt die dynamische ab und setzt eine Condenser-Kapsel auf, oder wechselt auf diese Weise von der Hyperniere zur Niere. Beim Modell MM-590 wendet MIPRO das Prinzip auf ein handgehaltenes, kabelgebundenes Mikrofon an, von dem eigentlich nur der Schaft mit Off/ Battery/On-Schalter übrig bleibt, wenn man die Kapsel abschraubt. Und dabei kann eben eine dynamische mit der Kondensator-Kapsel getauscht werden. Dank Batterie kann auch die Kondensator-Kapsel ohne Phantomspeisung betrieben werden. Interchangeable capsules Interchangeable capsules are familiar components on small diaphragm mics and radio mics. You unscrew the dynamic capsule and replace it with a condenser capsule, or switch from a hypercardioid to a cardioid. For the MM-590 exhibitor MIPRO has applied this principle to a wired handheld microphone, of


Frankfurt Daily prolight+sound
To see the actual publication please follow the link above